Start   Impressum|Kontakt   Konzept      
[LOGO]
 
Fahrräder
Ergonomie Angebote Läden B2B Radsport
Sitzposition   Anpassung   Maßrahmen   Rahmengröße  

Rahmengröße ermitteln

 

Wenn Sie Ihre individuelle Rahmengröße nicht mit Hilfe unseres BIKEFITTING® Vermessungssystems ermitteln möchten, finden sie im Folgenden eine Anleitung, um die für Ihr Rad richtige Höhe zu bestimmen. Für die Ermittlung der richtigen Schrittlänge benötigen Sie eine Wasserwaage und einen Zollstock; für die Übernahme Ihrer bisherigen Geometriedaten müssen Sie Ihr Fahrrad wie unten beschrieben vermessen.

I Ermittlung der Rahmenhöhe

Bestimmung der Schrittlänge:

Stellen Sie sich barfuss auf einen festen, geraden Untergrund und halten Sie die Wasserwaage in den Schritt. Die Beine sind dabei nur soweit auseinandergespreizt, wie es der Messvorgang erfordert. Achten Sie darauf, dass Sie die Wasserwaage waagerecht halten und messen Sie mit dem Zollstock den Abstand vom Boden bis zur Oberkante der Waage. Der ermittelte Wert entspricht Ihrer Schrittlänge.

Aus der folgenden Tabelle können Sie nun direkt Ihre benötigte Rahmenhöhe ablesen:

SchrittlängeRahmenhöhe
 Rennrad/ATBStadtradMTB
cmcmcmZoll
60-6440-4237-3913-14
65-6943-4540-4214-15
70-7446-4843-4515-16
75-7949-5246-4817-18
80-8453-5549-5118-19
85-8956-5852-5419-20
90-9459-6255-5720-21
95-9963-6558-6021-22
100-10466-6861-6322-23

Die in der Tabelle aufgeführten Rahmenhöhen sind Mittelwerte. Daher entscheiden Sie sich bitte bei wettkampforientierter/sportlicher Fahrweise eher für einen kleineren, bei touren-/freizeitorientierter Fahrweise eher für einen größeren Rahmen.

II Übernahme der Rahmendaten Ihres alten Rades

Beim Kauf eines neuen Rennrades übernehmen wir auch die Rahmendaten Ihres alten Rades, damit die gewohnte Sitzposition erhalten bleibt. Dazu brauchen wir neben der Rahmenhöhe noch folgende Daten:



Dabei entsprechen:
    A = Mitte Tretlagergehäuse - Lot der Sattelhinterkante, waagerecht gemessen
    B = Mitte Tretlagergehäuse - Satteloberkante
    C = Sattelspitze - in den Rennlenker rein
    D = Sattelspitze - Mitte Lenker, in Höhe des Vorbaus
    E = Boden - Lenkeroberkante

 

    
Allgemeines:

Rahmenhöhen werden in Zentimeter (cm) und in Zoll (") gemessen, dabei entsprechen 1" = 2,54 cm. Weiterhin gibt es 2 unterschiedliche Arten einen Rahmen zu vermessen:

  1. Mitte/Mitte (Center/Center, C-C), d.h. Mitte Tretlagergehäuse bis Mitte Oberrohr.
  2. Mitte/Oben (Center/Top, C-T), d.h. Mitte Tretlagergehäuse bis Oberkante Sattelrohr.

Vereinzelt werden Rahmenhöhen auch in S, M, L, XL angegeben, dann findet man aber immer bei den Spezifikationen die Höhe in Zoll oder in Zentimetern.
In unseren Angaben beziehen sich alle Rahmenhöhen auf das Maß Mitte/Oben (C-T).